Terrassenüberdachung reinigen

Die Reinigung eines Terrassendachs kann je nach Bauart kompliziert sein, daher wollen wir von Holda Bau Ihnen auf dieser Seite einige Tipps und Tricks zur Reinigung ihres Terrassendachs geben.

Da wir Aufgrund der hohen Absturzgefahr grundsätzlich davon abraten das Terrassendach selber zu begehen, empfehlen wir ihnen entweder eine Reinigung von einem Fachbetrieb für Glasreinigung oder das Reinigungssystem von MawiClean.

Mit dem MawiClean Reinigungssystem lässt sich ihre Terrassenüberdachung bequem vom Boden aus reinigen. Durch das variable System aus Teleskopstangen und Gelenkaufsätzen erreichen Sie auch schwer erreichbare Stellen ihres Terrassendachs und können auch die Oberseite ihres Terrassendachs ohne Leiter oder Akrobatische Leistungen reinigen.

Die Reinigungsschwämme der Firma MawiClean sind speziell auf Terrassenüberdachungen angepasst und ermöglichen die Reinigung der sonst so schwer zu erreichenden Kanten zwischen Profil und Glas. Durch den speziellen Gelenkaufsatz lässt sich auch beim Abziehen des Wassers ein gleichbleibender Winkel erreichen durch den das Glas sauber und Schlieren frei gereinigt werden kann.

Um ihnen die Reinigung ihres Terrassendachs zu erleichtern haben wir ihnen die wichtigsten Schritte zur Reinigung ihrer Überdachung in der nachfolgenden Kurzanleitung zusammengefasst:

Entfernen Sie zuerst groben Schmutz wie Äste, Zweige, Laub und Blätter von ihrem Terrassendach, hierzu eignet sich am besten der MawiClean Schrubber Aufsatz in Verbindung mit dem MawiClean Teleskop System. Denken Sie auch an die Reinigung ihrer Regenrinne und ihres Wasserablaufs.

Falls ihnen ein Gartenschlauch zur Verfügung steht können Sie ihr Terrassendach zuerst grob abspülen. Bitte nutzen Sie keinen Hochdruckreiniger zum Reinigen ihres Daches da bei falscher Anwendung die Oberfläche beschädigt werden kann.

Füllen Sie nun Lauwarmes Wasser in einen Eimer und geben Sie Spülmittel oder einen Glasreiniger hinzu. Bitte nutzen Sie keine Aggressiven Reiniger da diese die Oberfläche beschädigen können.

Reinigen Sie die Oberfläche der Terrassenüberdachung Mithilfe des Schrubbers und dem Reiniger. Wir empfehlen ihnen Punktuelle Verschmutzungen wie z.B. Kot von Vögeln immer direkt zu entfernen.

Ecken und Kanten können Sie gut mit den mitgelieferten MawiClean Schwämmen reinigen.

Nachdem die gesamte Oberfläche gereinigt ist können Sie mit den MawiClean Mikrofaser Waschaufsatz zuerst die Glasflächen reinigen und danach den MawiClean Abzieh-Aufsatz nutzen um die Wasserrückstände abzuziehen.

Nutzen Sie als letztes einen der MawiClean Polieraufsätze um Wasserflecken und sonstige minimalen Unreinheiten zu entfernen.

Reinigung einer Markise

Auch die Reinigung einer Markise ist mit dem Reinigungsset von MawiClean kein Problem.

  1. Fahren Sie die Markise ein Stück aus.
  2. Reinigen Sie die Markise von oben und unten mit einem der MawiClean Reinigungs-Schwamm.
  3. Wiederholen Sie Schritt 1 und 2 solange bis die gesamte Markise gereinigt ist.
  4. Ihre Markise muss komplett trocknen sein bevor diese wieder eingefahren werden darf.

Sollte die Reinigung durch einen Fachbetrieb erfolgen vergewissern Sie sich vorher das der Betrieb Erfahrungen hat mit der Reinigung von Wintergärten und Terrassenüberdachungen und eine ausreichende Sicherung für seine Mitarbeiter zur Verfügung stellt.